Rekord für Spanien

Deutschland war ganz auf Titelverteidigung eingestellt – doch Spanien gelang im Finale der U21-EM in Udine die Revanche für das verlorene Endspiel vor zwei Jahren. 2:1 (1:0) hieß es am Ende für die Iberer, die nun bei fünf U21-EM-Titeln halten und damit mit dem bisherigen Rekordsieger Italien gleich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.