Fußball

Neuer Job für Robert Almer

Robert Almer hat nach seinem angekündigten Abschied vom SV Mattersburg mit Saisonende schnell eine neue Aufgabe gefunden. Der 35-Jährige übernimmt beim Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) ein breites Aufgabengebiet im Bereich des Tormanntrainings. Das gab der ÖFB am Freitag bekannt. Bei Mattersburg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.