Ruprecht ist der „Shooting Star“

Nicol Ruprecht wurde bei der jüngsten EM der rhythmischen Gymnastik in Baku als „Shooting Star“ ausgezeichnet. Dieser Preis tröstete über das nach dem 28. Platz verpasste Top-24-Mehrkampffinale hinweg. „Das habe ich nicht erwartet“, sagte Ruprecht. GEPA

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.