radball

Dritter Platz beim dritten Weltcup

Beim dritten Weltcup 2019 erreichte das Team Sulz/Dornbirn mit Kevin Bachmann und Stefan Feuerstein in Mücheln den dritten Rang. Im kleinen Finale konnten sich die Vorarlberger mit 7:4 gegen die zweite Mannschaft aus Altdorf durchsetzen. Aktuell führt das Duo die Gesamtwertung im Weltcup an. privat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.