Eishockey

Erste Niederlage im Finale

Im dritten Finalspiel der OHL (Ontario Hockey League) musste sich Ottawa 67’s mit dem Rankweiler Marco Rossi gegen Guelph Storm mit 7:2 erstmals geschlagen geben. Vor dem heutigen vierten Spiel steht es damit 2:1 in der Best-of-seven-Serie.

Klaus Hartinger

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.