Eishockey

Die VEU bleibt wohl zweitklassig

Die VEU schlittert wohl in eine weitere Saison AHL, auch wenn Lampert (l.) und Gleim (r.) vieles versucht haben. Frederick Sams, Stiplovsek

Die VEU schlittert wohl in eine weitere Saison AHL, auch wenn Lampert (l.) und Gleim (r.) vieles versucht haben. Frederick Sams, Stiplovsek

Alle Anzeichen sprechen dafür, dass die VEU in den kommenden Tagen den Aufschub der EBEL-Pläne verkündet. Die Stadt Feldkirch wartet jedenfalls noch immer auf eine Kontaktnahme der VEU.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

In den kommenden Tagen werden die Verantwortlichen der VEU Feldkirch bekanntgeben, ob sie ihre EBEL-Pläne für die Saison 2019/20 weiterverfolgen. Diese riefen die VEU-Bosse bei der außerordentlichen Jahreshauptversammlung am 14. Jänner aus. Mit der Einschränkung,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.