Zwei Mal die Höchstnote für Kraft

Ryoyu Kobayashi und Eisenbichler flogen auf 248 Meter.

Der Japaner Ryoyu Kobayashi und der Deutsche Markus Eisenbichler sorgten in der Qualifikation für den heutigen Skiflug-Weltcup in Planica mit jeweils 248 Metern für die Bestweiten, sie blieben 3,5 Meter unter dem Schanzenrekord von Kamil Stoch. Der Weltcup-Gesamtsieger aus Japan schaffte damit persö

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.