Kommentar

Ein Spiel für die Euphorie

Rund 40.000 Zuseher hoffen heute im Happel-Stadion auf einen Auftakt nach Maß. Das Spiel ist nicht ausverkauft, obwohl mit Polen gleich der Topgegner in dieser Gruppe wartet.

Das hat einen einfachen Grund. Das ÖFB-Team hat unter Franco Foda zwar durchaus passable Ergebnisse und auch Leistungen gezeig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.