Der Kampf um mehr Rampenlicht

Österreichs Kombinierer fühlen sich nicht gebührend wahrgenommen. Kommende Saison startet der Damen-Weltcup. Um von Beginn an konkurrenzfähig zu sein, will man Spezialspringerin Chiara Hölzl wieder „umpolen“.

Von Alexander Tagger

Man nennt sie die Könige der Leichtathletik. Und das wohl zu Recht. So sind die Leistungen der Zehnkämpfer, die, wie es der Name schon verrät, gleich zehn Sportarten beherrschen müssen, nicht hoch genug einzuschätzen. Und dennoch – bei Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.