basketball

Rumpftruppe der Lionsverliert zum zweiten Mal

Javier Medori ist erneut für das Scoring zuständig. Frederick Sams

Javier Medori ist erneut für das Scoring zuständig.

 Frederick Sams

Beim Tabellenführer setzt es eine deutliche Niederlage für die Lions. Grund war vor allem die personelle Situation.

Wie erwartet verloren die ersatzgeschwächten Lions ihre zweite Partie in Folge. Bei der deutlichen 94:71-Niederlage beim Zweitliga-Tabellenführer Mattersburg Rocks konnte Trainer San Miguel nur auf sieben Spieler zurückgreifen. Javier Medori und Timur Bas spielten die Partie gar durch. So überrascht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.