handball

Erste Niederlage nach zwei Siegen

Nach zwei Siegen herrschte in Hohenems Euphorie. Diese wurde in der Auswärtspartie der Württembergliga gegen RW Laupheim mit einer 25:32-Niederlage allerdings stark gedämpft. Die Offensivbemühungen verpufften und in der Defensive fanden die Gäste keinen Zugriff. Zur Halbzeit war der Rückstand mit 8:

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.