handball

Schwerer Gang zum Rekordmeister

Kaum Chancen für SSV und Julia Feierle.  Lerch/SSV

Kaum Chancen für SSV und Julia Feierle.  Lerch/SSV

SSV Dornbirn Schoren muss den schwierigen Gang zum Tabellenführer und Rekordmeister Hypo NÖ antreten. Noch nie konnten die Rheintalerinnen in der Südstadt Punkte erobern. Auch heute (19 Uhr) sind die Rollen klar verteilt. Dornbirn kann nur mit einer Glanzleistung den ungeschlagenen Favoriten ärgern.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.