tischtennis

Kennelbach nimmt Aufstieg ins Visier

Kennelbach nimmt heute (15 Uhr) und morgen (10 Uhr) die letzten Heimpartien der Saison in Angriff. Gegen Tabellenschlusslicht Kapfenberg II ist ein Sieg, nach dem 6:1-Hinspielerfolg, fix einge­plant. Gegen Feldkirchen/Puch mussten sich die Vorarl­berger mit 4:6 geschlagen geben. Der Vorsprung auf Pl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.