Herzog in Holland im WM-Favoritinnenkreis

Eisschnelllauf-Weltmeisterin Vanessa Herzog kämpft heute und morgen in Holland bei der Sprint-Vierkampf-WM um ihren nächsten WM-Podestplatz. „Ich fühle mich super, bin gesund und die Form passt“, so die Kärntnerin. Herzog befindet sich in Heerenveen im Kreis der drei ersten Medaillenanwärterinnen, d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.