Gegen die zweite Kraft Italiens

Die Auslosung hat es mit Salzburg nicht unbedingt gut gemeint. Im Achtelfinale der Europa League treffen die „Bullen“ auf das italienische Topteam Napoli.

Die Losfee dürfte kein Fan der Salzburger sein. Für das Achtelfinale der Europa League hat sie dem österreichischen Aushängeschild in diesem Bewerb nämlich den wohl härtesten Brocken beschert: Am 7. (auswärts) und am 14. März trifft die Mannschaft von Trainer Marco Rose auf den italienischen Spitzen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.