Räikkönen rät: „Einfach raushalten“

Charles Leclerc hat bei Ferrari die Nachfolge des zurückgetretenen Kimi Räikkönen angetreten. In einem Interview rät der finnische Ex-Weltmeister dem neuen Teamkollegen von Sebastian Vettel: „Er soll sich darauf konzentrieren, wofür er angestellt wurde, und sich am besten aus vielem einfach raushalt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.