Rodeln

Märchen ging weiter

Teamsilber für Steu (2.v.r.) und Co. ÖRV

Teamsilber für Steu (2.v.r.) und Co. ÖRV

Der Bludenzer Thomas Steu holte sich im Teambewerb der WM in Winterberg seine dritte Medaille. Weltmeister Müller kam im Einzel zu Sturz.

Von Johannes Emerich

Es war eine historische Weltmeisterschaft für den österreichischen Rodelsport im Allgemeinen und die Vorarlberger Rodler im Speziellen. Fünf Medaillen sicherten sich die ÖRV-Athleten auf der Bahn in Winterberg, so viele wie zuletzt 1997. An vier Medaillen hatten Vorarlberger Spor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.