Im Super-G wollen die Österreicher wieder vorn sein

Dominik Paris und Beat Feuz sind nach der Abfahrt auch heute Favoriten. Kriechmayr will „zeigen, was ich kann“.

Dominik Paris wird es mit einem Schulterzucken hinnehmen, dass er auch heute im Super-G der große Favorit ist. Immerhin hat er diesen in Kitzbühel auch schon einmal gewonnen, dazu auch den letzten in Bormio. Und trotz des starken Schneefalls scheint es für die Läufer auch am Sonntag eine pickelharte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.