Eliteliga

Emser Steinböcke um Wiedergutmachung

Nach einem starken Saisonstart mit acht Siegen in Folge ist der SC Hohenems zuletzt in eine kleine Krise geschlittert. Am Freitag setzte es gar eine 0:6-Heimniederlage gegen den EHC Kundl. Heute (17.15 Uhr) kommt mit der WSG Wattens-Penguins der Tabellenführer nach Hohenems. Die Tiroler mit Trainer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.