Eishockey

Ein Punkt könnte für die Quali-Runde doppelt zählen

Ordentlich aufgeheizt war die Stimmung bei der 1:4-Niederlage in Wien. GEPA

Ordentlich aufgeheizt war die Stimmung bei der 1:4-Niederlage in Wien. GEPA

Bisher gingen alle drei Duelle an die Capitals. Nur einen Punkt konnte Dornbirn mitnehmen, der wäre heute viel wert.

Die Pickrunde in der EBEL scheint nach der Niederlage gegen Linz am Freitag außer Reichweite zu sein. Damit geht es für die Bulldogs in den letzten drei Partien um Bonuspunkte und darum, einen guten Lauf in die Qualifikationsrunde mitzunehmen. Beide Vorhaben werden allerdings alles andere als einfac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.