Eishockey

Dezimierter EHC will den Titel ins Ländle holen

Im Grunddurchgang brachten die Lustenauer die Bullen zwei Mal aus der Balance. Frederick Sams

Im Grunddurchgang brachten die Lustenauer die Bullen zwei Mal aus der Balance. Frederick Sams

Nach dem Tausch des Heimrechts treten die Lustenauer Löwen heute (19.15 Uhr) im Hinspiel des Final-Four gegen die Salzburger Jungbullen in der Fremde an.

Von Günther Böhler

Obwohl viele Eishockey-Fans auf ein Ländle-Endspiel im Kampf um den österreichischen Meistertitel in der zweiten Liga hofften, kommt es an diesem Wochenende zum fast vorprogrammierten Finale. Denn der EHC Lustenau und auch die zweite Garnitur der Salzburger belegten in der internen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.