„Die Rückkehr ist eine schöne Geschichte“

Nach vier Jahren ist Torhüter Durakovic wieder zurück in seiner Heimat. Gegen Altach hat er in der Bundesliga schon gespielt (kl. Bild).  Stiplovsek, Gepa/Lerch

Nach vier Jahren ist Torhüter Durakovic wieder zurück in seiner Heimat. Gegen Altach hat er in der Bundesliga schon gespielt (kl. Bild).  Stiplovsek, Gepa/Lerch

Interview. Seit zwei Wochen steht Reuf Durakovic bei Altach unter Vertrag, nach einem halben Jahr ohne Verein. Der Rückkehrer über die vereinslose Zeit, seine Station bei Ried und die Ziele mit Altach.

Von Florian Finkel

Wie ist es für Sie, wieder in der Heimat zu sein?

Reuf Durakovic: Ich bin ja schon seit Juli wieder in Vorarlberg. Und in meiner Zeit bei Ried war ich fast jede zweite Woche oder zumindest ein Mal im Monat hier. Vorarlberg ist einfach meine Heimat, und hier habe ich den Großteil mei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.