Handball

Hards Max Hermann abgereist

Max Hermann (l.) im WM-Einsatz. Gepa/Lerch

Max Hermann (l.) im WM-Einsatz.

 Gepa/Lerch

Das ÖHB-Team trifft heute (20.30 Uhr) bei den WM-Platzierungsspielen auf Argen­tinien. Max Hermann wird dann nicht mehr dabei sein.

Von Johannes Emerich

Es ist eine Reise, auf die das ÖHB-Team gerne verzichtet hätte. Der Tross um Trainer Patrekur Johannesson übersiedelt von Herning nach Kopenhagen, um dort im Rahmen des President’s Cup zwei Spiele zu bestreiten. Die Österreicher gelten zwar gegen Argentinien – es ist das erste Lä

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.