ÖSV-Damen mischen mit

Die Trainingsergebnisse der ÖSV-Damen auf der „Olimpia delle Tofane“ in Cortina d’Ampezzo lassen für die heutige Ersatz-Abfahrt für St. Anton einiges erwarten. War im ersten Training vom Originalstart Tamara Tippler als Zweite beste ÖSV-Läuferin, so war es im zweiten Zeitlauf, vom Super-G-Start, Cor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.