Austria Lustenau

Sportlich keine Aufregung

Während die Austrianer aufwärmten, befreite der Traktor den Kunstrasenplatz vom letzten Schnee. Klaus Hartinger

Während die Austrianer aufwärmten, befreite der Traktor den Kunstrasenplatz vom letzten Schnee. Klaus Hartinger

Der Trainingsauftakt von Austria Lustenau gestaltete sich unaufgeregt. Neuzugänge oder Testspieler gibt es derzeit keine.

In exakt 46 Tagen be­ginnt die Frühjahrssaison für Austria Lustenau mit einem Heimspiel gegen Austria Klagenfurt. In der Tabelle der 2. Liga haben die Grün-Weißen elf Punkte Rückstand auf Tabellenführer WSG Wattens, Trainer Gernot Plassnegger setzt dennoch nicht auf Aktionismus auf dem Transfer­mark

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.