Es fehlt ein Konzept

Alexander Pointner über die ewig gleichen Lösungsansätze für Probleme im ÖSV-Springerteam.

Die Österreicher stürzten auf ihrer „Angstschanze“ ins sportliche Nirvana. Zum wiederholten Mal in dieser Saison scheiterten Kraft und Co. nicht am Können, sondern an ihrer mentalen Verfassung. Dies ist keine „Phase“, wie Cheftrainer Andi Felder befindet, sondern seit langer Zeit Programm. Schon im

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.