Thiem in Doha früh gescheitert

Österreicher verlor Auftakt gegen den Franzosen Herbert.

Für Dominic Thiem begann das neue Jahr ganz und gar nicht nach Wunsch. Der beim ATP-Turnier in Doha als Nummer zwei gesetzte Österreicher musste sich schon in Runde eins dem Franzosen Pierre-Hugues Herbert nach 1:26 Stunden glatt mit 3:6, 5:7 geschlagen geben. Damit kommt der Niederösterreicher nach

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.