„Teufel“ tanken Selbstvertrauen

Gerald Zeiner ist endlich zurück in der Formation der Harder. Klaus Hartinger

Gerald Zeiner ist endlich zurück in der Formation der Harder. Klaus Hartinger

HC Hard schließt HLA-Hinrunde mit 27:20 (12:10) erfolgreich gegen West Wien ab. Raschle bester „Teufel“ – schon am Samstag kommt Leader Krems.

Von Christian Höpperger

Der Alpla HC Hard feierte am Mittwochabend in der 9. HLA-Runde vor 1000 Fans in der Sporthalle am See einen wichtigen 27:10-Erfolg über West Wien. Im Kampf Sechster gegen Fünften rehabilitieren sich die „Roten Teufel“ für die unnötige 29:33-Auswärtsniederlage in Leoben vor zwö

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.