Die Feldkircher sind aus der Vorsaison gewarnt

Robin Soudek und Dylan Stanley (v.l.) sind die gefährlichsten VEU-Angreifer. Oliver Lerch

Robin Soudek und Dylan Stanley (v.l.) sind die gefährlichsten VEU-Angreifer. Oliver Lerch

Feldkirch trifft heute (19.30 Uhr) vor eigenem Publikum auf die Cracks aus Cortina d’Ampezzo. Der EC Bregenzerwald kreuzt am Mittwoch im Messestadion mit Milano Rossoblu die Schläger.

Endlich wieder ein Heimspiel, ist nach vier Auswärtsspielen in Folge aus dem Lager der VEU Feldkirch zu vernehmen. Die Ausbeute in der Fremde war mit sieben Punkten einigermaßen zufriedenstellend, wobei die Niederlage bei Salzburgs Jungbullen ebenso überraschend war wie der klare 6:1-Sieg vor drei T

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.