Kontinentalverbände

Europa und Südamerika weiter dominant bei der WM

Mexiko steht als einziges Team des Concaf im Achtelfinale.  Reuters

Mexiko steht als einziges Team des Concaf im Achtelfinale.  Reuters

Trotz des Ausscheidens von Top-Favorit und Titelverteidiger Deutschland dominieren bei der Fußball-WM in Russland bisher unter anderem die europäischen Teams. 10 von 16 Achtelfinalisten stellt die ­UEFA, nur vier Teams aus Europa verabschiedeten sich vorzeitig – neben der DFB-Auswahl mussten auch Is

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.