DSV mit Rekord zum zweiten Titel

Der DSV kann nach dem VFV-Cup-Sieg mit dem Meistertitel in der Spar Super Liga den zweiten Saisontitel bejubeln.  Sams

Der DSV kann nach dem VFV-Cup-Sieg mit dem Meistertitel in der Spar Super Liga den zweiten Saisontitel bejubeln.  Sams

Der Dornbirner SV ist zum zweiten Mal nach 2015/16 Meister der Spar Super Liga. Die Haselstauder holten sich den Titel vor Höchst und Langegg – und gewannen auch die Monatswertung Mai.

Von Hannes Mayer

Noch nie zuvor in der Geschichte der Spar Super Liga hat eine Mannschaft so viele Punkte in einem Monat geholt wie der DSV im Mai. Die Dornbirner eroberten 76,50 Punkte und stellten damit einen Rekord auf, der wohl lange bestehen wird. Der DSV setzte sich nämlich nicht nur im VFV-Cup

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.