Lobnig souverän

In souveräner Manier hat Magdalena Lobnig ihre Auftakthürde beim Ruder-Weltcup in Linz gemeistert. Die Kärntnerin gewann den Vorlauf, den von ihr ungeliebten Einzelzeitfahren. Im Halbfinale geht es heute Frau gegen Frau, das heißt es dann nur „Ellenbogen raus und dann gemma“.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.