Er wartete auf Maradona

Gonzalo Higuain (30) zählt seit einem Jahrzehnt zu den besten Mittelstürmern der Welt. Das Talent ist ihm in die Wiege gelegt, seine Kämpfer­natur ebenfalls.

Von Hannes Mayer

Für seinen Vater Jorge Higuain war immer klar, dass Gonzalo eine große Karriere hinlegen würde. „Als er geboren wurde, wusste ich, dass er ein ganz spezieller Spieler wird. Ich habe meiner Frau schon früh prophezeit, dass Gonzo nicht lange in Argentinien spielen wird.“ Er sollte rech

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.