Edi Fingers Stimme hallt noch immer nach

Das „I wer narrisch“ des Radiosounds war 1978 die perfekte Begleitmusik zu Cordoba.

„Und worten S’, worten S’ noch a bisserl, dann könn’ ma uns vielleicht noch a Vierterl genehmigen.“ Das 3:2 von Österreich gegen Deutschland war von einem besonderen Live-Erlebnis geprägt, nämlich dem Radiokommentar von Edi Finger senior. Noch heute hallt das „I wer narrisch“ in den Ohren der damali

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.