Die Ruhe vor dem Tor

21 der bisher 42 erzielten WM-Tore fielen nach einem „ruhenden Ball“.

Bisher sparten die WM-Teilnehmer nicht mit Toren. 42 Mal drehten die Fußballstars in den ersten 17 Spielen des vierwöchigen Turniers bereits jubelnd ab. Und das erfolgversprechende Rezept war zumeist das gleiche: Eckbälle, Freistöße oder Elfmeter – 21 Tore fielen aus Standardsituationen. „Die Bedeut

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.