Der Thronfolger

Gabriel Jesus wuchs in der Favela Jardim Peri auf und schaffte den Sprung nach England. Im brasilianischen Nationalteam muss er große Fußstapfen füllen.

Von Sebastian Rauch

Es sind große Fußstapfen, in die es zu treten gilt. Fast schon übermenschliche. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass Brasilien immer dann Weltmeister wurde, wenn ein Mittelstürmer zur Hochform auflief.

In den ersten drei Fällen war dieser Mann eine Person. Der Jahrhundert-Fußbal

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.