Den Fluch nach 48 Jahren beendet

Mit dem 1:0-Sieg gegen Ägypten hat es Uruguay erstmals nach 48 Jahren wieder geschafft, sein Eröffnungsspiel bei einer Weltmeisterschaft zu gewinnen. Jose Gimenez erzielte in der 89. Minute per Kopf den Treffer, der die Chancen der Südamerikaner auf den Aufstieg ins Achtelfinale weiter verbesserte.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.