Radsport

Strasser souveränin Führung

Für Titelverteidiger Chris­toph Strasser läuft es beim Radrennen durch Amerika (Raam) vorerst weiter gut. Der Steirer schlief nach 35 Stunden Fahrzeit erstmals für 29 Minuten und liegt nach rund 1.200 Kilometern mit großem Vorsprung voran. Seine Konkurrenten sind zwei Time-Stations und mehr zurück.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.