WM-Stars: Oliver Kahn

Der Titan und die Saudis

Links: Oliver Kahn bei einer Preiszeremonie mit Salman bin Abdulaziz al-Saud (Zweiter von links), König von Saudi-Arabien.Rechts: Trainer Juan Antonio Pizzi hat beim Training im Moskauer Luschniki-Stadion alles im Blick. Das gilt unten auch für Saudi-Arabiens Sportminister Turki Al Sheikh. DPA, AP, Reuters

Links: Oliver Kahn bei einer Preiszeremonie mit Salman bin Abdulaziz al-Saud (Zweiter von links), König von Saudi-Arabien.

Rechts: Trainer Juan Antonio Pizzi hat beim Training im Moskauer Luschniki-Stadion alles im Blick. Das gilt unten auch für Saudi-Arabiens Sportminister Turki Al Sheikh.

 DPA, AP, Reuters

Wenn heute mit der Partie Russland gegen Saudi-Arabien die WM beginnt, ist aufseiten der Saudis der einstige Torwart-Gigant Oliver Kahn involviert. Er ist deren Torhüter-Berater.

Von Hannes Mayer

Kennen Sie Yasir Al-Shah­rani? Nein? Oder vielleicht Mohammed Al-Burayk? Auch nicht? Nun, das sind aber die beiden Spieler mit den höchs­ten Marktwerten im WM-Kader der saudi-arabischen Mannschaft, beide sind aktuell mit etwa 1,5 Millionen Euro taxiert. Blieben in der Theorie noch dr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.