Salzburg erhält 411.300 Euro von FIFA

Laut Berechnungen des deutschen Kreditportals Vexcash erhält Österreichs Meister Salzburg für die Abstellung seiner beiden Spieler Hwang Hee-chan (Südkorea) und Duje Caleta-Car (Kroatien) für die Fußball-WM in Russland eine Ausgleichszahlung von 411.300 Euro vom Weltverband FIFA.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.