Real holt Spaniens Teamchef

Julen Lopetegui, einst mit Toni Polster im gleichen Klub, folgt Zidane als Real-Trainer nach.

Von Hubert Gigler und Felix Steinle

Der Abgang von Zinedine Zidane bei Real Madrid hat die Fußballwelt verblüfft. Nicht minder überraschend kommt der Nachfolger ins Spiel. Zwei Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft in Russland verlautbarten die Königlichen, dass Julen Lopetegui künftig beim spanische

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.