Radsport

Drei Podestplätze für Bludenz

Beim 4. Lauf zur Deutschschweizer BMX-Meisterschaft in Volketswil (SUI) sicherte sich Frederick Ender vom Bludenzer BMX-Sparkassenteam den Sieg in der Klasse Cruiser 14+. Auf Platz zwei landete mit Andre Dutczak ein weiterer Vorarlberger. Bjarne Schedler (Boys 12/13) wurde ebenfalls Zweiter.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.