Neues Quartett mit Sportdirektor

Sportdirektor Christian Werner (hinten) mit den Neuzugängen Maximilian Waack, David Otter, Juninho Barros und Rocyan Santiago (v.l.). Oliver Lerch

Sportdirektor Christian Werner (hinten) mit den Neuzugängen Maximilian Waack, David Otter, Juninho Barros und
Rocyan Santiago (v.l.). Oliver Lerch

Austria Lustenau präsentierte mit dem Deutschen Christian Werner einen neuen Sportdirektor. In der Mannschaft ver­änderte sich bisher relativ wenig.

Von Johannes Emerich

Das Feuer und die Lust bei Austria Lustenau zu arbeiten sind Christian Werner anzumerken. Der Deutsche tritt ab sofort die Nachfolge von Aydin Akdeniz als Sportdirektor bei den Grün-Weißen an. „Ich lebe und liebe Fußball, ich habe meine Promotion über das Thema geschrieben, ich h

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.