Nadals Rituale als Teil seiner Erfolgsformel

Sportpsychologe Alois Kogler nimmt die Marotten von Rafael Nadal unter die Lupe, ortet beim Spanier aber keine Verhaltensstörung.

Rafael Nadal betritt grundsätzlich erst als Zweiter das Stadion. Beim Münzwurf hüpft er wie ein Gummiball, nach dem obligatorischen Foto mit dem Gegner sprintet er zurück an die Grundlinie. Da sind die Trinkflaschen bei seiner Bank längst exakt ausgerichtet und die Ballbuben angewiesen, auf der rech

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.