Washington und Owetschkin am Ziel

Die Washington Capitals haben mit einem 4:3-Auswärtssieg bei den Golden Knights in Las Vegas erstmals den Stanley Cup gewonnen.

Mit einem Jubelschrei nahm Alex Owetschkin den Stanley Cup entgegen. „Yes, Baby! Wir haben es endlich geschafft“, rief der Superstar der Washington Capitals nach dem ersten Titelgewinn in der 43. NHL-Saison des Teams aus der US-Hauptstadt. Die begehrteste Trophäe der Eishockey-Welt holten die Capita

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.