Jetzt soll auch noch der König fallen

Dominic Thiem steht erstmals im Finale der French Open. Dort geht es am Sonntag gegen den zehnfachen Triumphator Rafael Nadal.

Von Alexander Tagger aus Paris

Dass das französische Fernsehen stets die lettische statt der österreichischen Fahne eingeblendet hat, war der einzige kleine Makel an diesem rot-weiß-roten Jubeltag in Paris. So stehen mit Dominic Thiem im Einzel und Oliver Marach im Doppel erstmals in der Tennis-Histo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.