Marach steht erstmals im Paris-Halbfinale

Der Grazer Oliver Marach steht an der Seite seines kroatischen Partners Mate Pavic erstmals im Paris-Halbfinale. So setzten sich die heurigen Melbourne-Triumphatoren und Weltranglisten-Ersten gegen die Kolumbianer Cabal/Farah mit 3:6, 6:4, 6:3 durch. In der Runde der letzten vier kommt es nun zum Du

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.