GT-Stars am Ring zu Gast

Am Wochenende gastieren die Stars des ADAC GT Masters auf dem Red-Bull-Ring. Und die Serie kann heuer mit einigen prominenten Namen aufwarten. So ist Le-Mans-Sieger Timo Bernhard selbst für seinen Rennstall mit einem Porsche 911 GT3 am Start. Ebenfalls neu sind Timo Scheider oder auch Markus Winkelh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.