Eishockey

„Ich bin inAmerika besser geworden“

Das große Bild zeigt Zwerger bei der WM gegen Tschechien, das kleine beim Inlinecup in Feldkirch. APA (1), Steurer (1)

Das große Bild zeigt Zwerger bei der WM gegen Tschechien, das kleine beim Inlinecup in Feldkirch. APA (1), Steurer (1)

Interview. Der Dornbirner Eishockey-Nationalspieler ­Dominic Zwerger wechselt dieses Wochenende den Untergrund, geht beim Inlinecup in ­Feldkirch auf Asphalt auf Torejagd. Der 21-Jährige über seine Saison in der Schweiz, die WM, seine Zeit in Amerika und die NHL.

Wie kommt’s, dass Sie seit gestern beim CS-Inlinecup in Feldkirch spielen?

Dominic Zwerger: Ich war schon vor zwei Jahren dabei. Damals hat mich ein Kollege gefragt, ob ich mitspielen möchte – und weil ich nur Gutes über das Turnier hörte, habe ich zugesagt. Es hat mir damals sehr viel Spaß gemacht b

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.