Froome-Verhandlung nicht vor der Tour

Giro-Sieger Christopher Froome unter Verdacht. APA

Giro-Sieger Christopher Froome unter Verdacht. APA

Präsident David Lappartient vom Radsport-Weltverband UCI rechnet in der Doping-Affäre um Top-Fahrer Chris Froome nicht mit einer Entscheidung vor dem Beginn der Tour de France. Er hätte zwar gerne, dass der Fall vor der Frankreich-Rundfahrt geklärt werde, aber realistisch betrachtet gehe er nicht da

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.